Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Die verschiedenen Goldtöne werden zusammengestellt.

Wir eröffnen Ihnen hier einen kleinen Überblick ins gemeinsame Schmieden: Sie dürfen als Paar den spannenden Teil der Wertschöpfungskette übernehmen - das Team der Goldschmiede übernimmt den Fleißanteil - ganz präzise und genau nach vorherigen Absprachen. So erhalten Sie ein Meisterstück und kein Übungsstück.
Alle Bilder sind vom Fotografen Björn Schönfeld aufgenommen worden.

Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Das Gold wird ausgewogen.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Mit Hilfe der Legierungsfarbtafel wird der Goldton festgelegt.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Die Schmelze wird vorbereitet.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Das Schmelzen wird unter der Flamme durchgeführt.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Beide Ringe kommen aus einer Schmelze.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Zwei Barren sind Ausgangswerkstoff für die Eheringe.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Die Barren werden abgeschmiedet.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Unter der Vierkantwalze beginnt die nächste Bearbeitung.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Die Arbeitsstücke werden ausgeglüht.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: In Spiritus werden beide Rohlinge abgelöscht.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Im nächsten Arbeitsschritt kommt die Profilwalze zum Einsatz.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: In der Profilwalze bekommen die Rohlinge Ihre ungefähre Breite und Dicke.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: In der Profilwalze bekommen die Rohlinge Ihre ungefähre Breite und Dicke.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Nun wird der Goldstreifen zum Ring zusammengefügt verfugt und verlötet.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Von beiden Seiten wird der Ring gestaucht.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Bei der Gravur darf das Brautpaar seine Kreativität spielen lassen.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Darf es ein Fingerprint sein?
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Darf es ein Fingerprint sein?
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Ab jetzt übernehmen die Profis und Sie können Sich auf das Ergebnis freuen.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Durchführen der Lasergravur.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Manuelle Gravur.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Das Fassen der Brillanten steht ganz am Schluss.
 
Goldschmiede Arthur Müller beschreibt den Entstehungsprozess von Trauringen: Zwei wunderschöne Eheringe aus einem Guss.