Glücksamboss in der Paradiesschmiede für Trauringe.

Wie im Paradies Magische Atmosphäre während der Trauung

In der „ParadiesSchmiede“ herrscht eine magische Atmosphäre. Für Ihre Trauung, mit Platz für 20 Personen, verwandelt sich die Schmiede in einen geheimnisvollen Ort voller Kerzenschein und knisterndem Feuer. Am ZauberAmboss kann das Brautpaar nach der standesamtlichen Trauung, unter Anleitung des Zeremonienmeisters Andreas Rimkus, sein Glück selbst schmieden. Ein einmaliges Erlebnis für das Brautpaar und die kleinen und großen Gäste! So ist jeder „seines Glückes Schmied.“

 
Brautpaar beim Sektempfang in der Paradiesschmiede.
 
Die Schmiede von Christine und Andreas Rimkus.
 
Brautpaar in der Paradiesschmiede beim Trauringe schmieden.
 
Glücksamboss in der Paradiesschmiede für Trauringe.
 
Glücksamboss in der Paradiesschmiede für Trauringe.
 
Trauringskulpturen im Garten der Paradiesschmiede.
 
Visitenkarte Paradiesschmiede, Christine und Andreas Rimkus, Weg zur Kunst 2, 31832 Springe, info@paradiesschmiede.de, www.paradiesschmiede.de
 
Christine und Andreas Rimkus haben mit der ParadiesSchmiede ihren Lebenstraum verwirklicht.
 
ParadiesSchmiede in Springe
 

Kontakt

ParadiesSchmiede

Christine und Andreas Rimkus

 

Terminvergabe

Termine zur Eheschließung in der ParadiesSchmiede werden vom Standesamt Springe vergeben.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren