Standesamt Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf

Standesamt Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf

Die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf entstand 2001 aus der Samtgemeinde Bevensen und der Samtgemeinde Altes Amt Ebstorf. Das gemeinsame Standesamt befindet sich im Ämterzentrum in der Lindestraße in Bad Bevensen.

Mit dem Verkauf des alten Rathauses, ist die Möglichkeit im altehrwürdigen Bürgermeisterzimmer zu heiraten erloschen.

Eine kleine Besonderheit: Um der Liebe ein Symbol zu setzen, können Brautpaare auf der Wiese „Am Hagen“ einen einheimischen Obstbaum pflanzen. Der Baum kann mit einem Namensschild versehen werden. Jeder so gepflanzte Baum wird auf Jahrzehnte hinaus Zeugnis über diesen bedeutungsvollen Tag ablegen und dazu beitragen, dass in der Stadt eine Hochzeitswiese entsteht.

Das Schönste: Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Frischvermählte. Auch Silberne, Goldene, Diamantene und sonstige Hochzeitstage können zum Anlass genommen werden, einen Baum zu pflanzen. Ansprechpartner sind die Standesbeamtinnen der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf sowie der Mitarbeiter des Bauund Gartenamtes, Dipl.-Ing. Bernhard Stracke.

Außerdem bietet das Standesamt der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf die Möglichkeit, sich im Arboretum Melzingen trauen zu lassen.

 
 
 
 
 
 

Aussentraustellen

 

DETAILS

Weitere Standesämter im Landkreis Uelzen finden Sie in der Übersicht.

INFO

Frau Gödecke

Lindenstraße 12, Bad Bevensen

Mo – Fr.: 07.00 – 12.00 Uhr, Mo auch: 13.00 – 16.00 Uhr, Do auch: 13.00 – 17.30 Uhr, Sowie nach Vereinbarung

 

Ansprechpartnerinnen

Frau Gödecke

05821-89345

r.goedecke@bevensen–ebstorf.de

Frau Munstermann

05821-89340

s.munstermann@bevensen–ebstorf.de

 

Eheschließungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten und samstags nach Absprache möglich.

 
Brochure des Standesamt Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf kostenfrei bestellen.
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin des Standesamt Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf kostenfrei bestellen.