Standesamt Wedemark

Standesamt Wedemark Zauberhaftes Ambiente und freundlicher Service

Das Standesamt Wedemark ist im Fachwerk-Ortskern von Bissendorf (dem so genannten Bissendorfer Amtshof) gelegen. Das zweigeschossige Fachwerkgebäude wurde 1692 als ehemaliges Jagdschloss gebaut. Es liegt in einem Innenhof, umgeben vom Kavaliershaus (dem heutigen Heimatmuseum) und der Bibiothek. Die angrenzenden Restaurants sind auf Hochzeitsgesellschaften eingestellt.

Durch eine große, schwere Holztür betreten Braut und Bräutigam die Eingangsdiele mit dem über 300 Jahre alten Steinfußboden. Hier kann die Hochzeitsgesellschaft im Anschluss an die Zeremonie anstoßen. Das Trauzimmer wurde renoviert, aber im alten Stil erhalten, inklusive bleiverglaster Fenster. Hier finden neben dem Brautpaar 25 Gäste Platz; für die kleinsten Gäste steht eine Spielecke zur Verfügung.

Eheschließungen finden montags bis freitags, an verschiedenen Samstagen und an Sylvester statt. Auf besonderen Wunsch können Eheschließungen von Bürgermeister Herrn Tjark Bartels an festgelegten Samstagen durchgeführt werden.

 
 
 
 
 
 

Aussentraustellen

 
 

DETAILS

Eine große Auswahl an Trauräumen für große und kleine Hochzeitsgesellschaften und viel zeitliche Flexibilität zeichnen das Standesamt Wedemark aus.

INFO

Gottfried-August-Bürger-Straße 1, Wedemark

Mo – Fr: 8.30 – 12.00 Uhr, Mo Di, Do: 12.30 – 15.00 Uhr, Mi: 12.30 – 18.00 Uhr

 
 
Brochure des Standesamt Wedemark kostenfrei bestellen.
 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin des Standesamt Wedemark kostenfrei bestellen.